Ganzheitliche Körper-/Atemarbeit

Info … Unsere Arbeit … Für wen ist sie geignet … Was bewirkt die Arbeit … Termine + Kosten …


Der Körper steht im Zentrum meiner Arbeit, denn für mich ist er der effizienteste Ansatzpunkt wenn es um die Arbeit mit uns Selbst geht. Er ist die Manifestation unseres Seins, unseres Verhaltens, unserer Gefühle und unserer Lebensumstände. Verändere ich ihn, verändere ich seine Inhalte und damit auch mich selbst und mein Leben.

Ebenso ist es mit unserem Atem: der Atem ist die Brücke zwischen unserer inneren Landschaft und unserer Umwelt. Er spiegelt das, was in unserem Leben gerade vor sich geht wieder bzw. bestimmt unser Verhalten bzw. unsere Gedanken- und Gefühlswelt. 'Etwas raubt uns den Atem', 'man atmet auf', man ist sprachlos, man hält 'gespannt den Atem an'.

Bin ich verspannt oder gestresst halte ich oft den Atem an, atme oberflächlich… mit dem Resultat, dass ich den Grad der An- bzw. Verspannung nur noch erhöhe. Greife ich auf die körperlichen Verspannungen bzw. auf das Atemverhalten ein, kann ich Veränderung bewirken. Ein reziprokes Wechselspiel. Wie der Atem, so das Leben.

Es ist immer wieder erstaunlich wie viel Veränderung durch die Arbeit am Atem und am Körper, sowohl auf physiologischer als auch psychologischer Hinsicht geschehen kann. Über die Körper- und Atemarbeit wird der parasymphatische Anteil des autonomen Nervensystems stimuliert. So kann indirekt auf Organ- und Stoffwechselabläufe, die vom autonomen Nervensystem kontrolliert werden und unwillkürlich und unbewusst ablaufen, Einfluß nehmen. Während der sympathische Teil immer in physischen und/oder psychischen Stresssituationen dominiert, dominiert das parasymphatische System, wenn man ruhig und entspannt ist. Es dient der Regeneration. (Bsp.: die Verdauung wird angeregt, der Herzschlag wird langsamer …)

Zum anderen zeigen sich bei dieser Arbeit auch oft Diskrepanzen, die zwischen dem geformten Image und dem Selbst entstehen. Durch Wahrnehmung + Erkenntnis können diese aufgelöst bzw. integriert werden.

 


Unsere Arbeit

Unsere Arbeit setzt sich individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet aus verschiedenen Elementen zusammen. Im Mittelpunkt stehen neben Atem- und Körperarbeit auch Stimmbildung bzw. Vokalatemarbeit sowie meditative Elemente aus der Psychosynthese. Die Vokalatemarbeit hilft den natürlichen Bezug von Atem, Körper, Bewusstsein wiederherzustellen und wird gleichzeitig zur Stimmbildung benutzt, da die Stimme geklärt und gekräftigt wird.

Meine langjährige Erfahrung mit somatischer Körperarbeit, Tanz- und Theaterpraxis bilden die Basis für meine Arbeit. Mit der Atmung beschäftige ich mich schon viele Jahre, da ich schon als Säugling 'Mängel' aufwies und ich später, in Studium und Beruf viele Probleme hatte, die ich zunächst nicht auf meine fehlgerichtete Atembewegung, sondern auf mangelnde Fähigkeiten zurückführte – bis ich feststellte, daß meine Atembewegung genau umgekehrt zur 'natürlichen' bzw. 'normalen' Atmung verlief (paradoxes Atmen). Mein Weg begann.

 


Für wen ist diese Arbeit geeignet?

Die Arbeit eignet sich für jeden Menschen, der u.a. unter folgendem leidet:
Stress, Erschöpfungszustände 'burn-out'
Körperliche Symptome, wie z.B. chronische Verspannungen, Rückenprobleme, Atembeschwerden
Mangelnde Konzentration, Unruhe, Nervosität, "Kopflosigkeit"
'Schwache Stimme'
Man kann sich selbst nicht mehr spüren

 


Was die Arbeit bewirkt:

Mehr Wohlgefühl und Vitalität durch Auflösung von Fehlverhalten beim Atmen, die wiederum weitere Verspannungen und/oder Blockaden auf körperlicher oder mentaler Ebene vermindern bzw. auflösen können.
Raus aus dem Kopf! Rein in den Körper!
Präsenz + Konzentration
Authenzität und Kraft in Stimme und Auftreten
Mehr Selbstbewusstsein durch verbessertes Körperbewusstsein
Innere Ruhe und Entspannung
Zufriedenheit und ein Gefühl von innerer Freude

 


Termine + Kosten:

Ein erstes Gespräch ist kostenlos.
Die Kosten für eine Stunde (60 Min.) betragen 45,- €, eine 90-minütige Session liegt bei 60,- €.

Für einen Termin oder bei Fragen rufen Sie mich bitte an oder mailen mir:
Tel.: 0170-9595498  |  eMail: katrin@schauspiel-coaching-berlin.de

 

› Business Coaching für Firmen, Manager und Menschen, die im öffentlichem leben stehen.
CD's für die Arbeit zu Hause › Feedback/Kommentare
Breathing Statue "Was vor uns liegt und was hinter uns liegt ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt. Und wenn wir das, was in uns liegt nach außen in die Welt tragen, geschehen Wunder." (Henry David Thoreau)  

 

Page in English