StudentInnen über meine Arbeit

 

"In der Zeit, in der ich mit Katrin arbeiten durfte hat sie mir sehr geholfen. Durch sie habe ich gelernt an mich und meine Arbeit zu glauben und bin der Verwirklichung meines Traumes näher gekommen. Auch nach den Unterrichtsstunden stand sie mit Tipps und Anregungen zur Seite und wusste immer, wie sie das beste aus mir heraus holte. Die Arbeit war anstrengend, manchmal frustrierend, aber immer befriedigend und am Ende gewinnbringend. Ich habe gerne bei und von ihr gelernt."

V. Richter – Studentin Liberties College, Dublin

"Katrin ist eine ganz wunderbare Lehrerin. Sie hat den Unterricht sehr feinfühlig auf meine Bedürfnisse abgestimmt und bei Bedarf auch aktuellen Situationen angepasst. Sie schafft es zu motivieren, ohne dabei unehrlich oder oberflächlich zu wirken. Die Stunden bei ihr waren wie eine kleine Energietankstelle und gingen weit über Schauspielunterricht hinaus."

D. T. – Produzent und Schauspieler

"Mir hat es sehr gefallen bei der Vorbereitung für meine Aufnahmeprüfung mit Katrin zusammenzuarbeiten. Ich habe viel Nützliches gelernt: u.a. was die praktische Arbeit an einer Rolle betrifft, welche Techniken man anwenden kann und wie man trotz großer Anspannung gelassen bleibt. Katrin war sehr geduldig und hat sich bemüht in einer sehr kurzen Zeitspanne, das Beste aus mir herauszuholen – zum einen ganz spezifisch im Hinblick auf die Prüfung und zum anderen mein Potential als Mensch betreffend. Im Weiteren hat sie hat mir geholfen einen gewissen Zugang zu meinen Emotionen zu finden und zu lernen besser mit diesen umgehen zu können."

A. Guzienko – Abiturientin

"Meine Zusammenarbeit mit Katrin war eine wunderbare Zeit. Sie hat mir geholfen meine Freude für die Rollenarbeit, für das Spiel wiederzuentdecken. Mit ihren warm-ups, den kreativen und nützlichen Übungen, ihrem Rat und ihrer Regie, begann ich wieder das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Als wir unsere Arbeit begannen ging ich gerade durch eine schwierige Zeit und sie wußte wie sie mich wieder zurückholen kann und während der Arbeit present zu sein. Sie ist anspruchsvoll, mitfühlend, flexibel und professionell. Sie findet immer die richtigen Worte in jedem Moment. Es war eine reine Freude mit ihr zusammenzuarbeiten. Ich bin sehr dankbar für all ihre Hilfe."

E. Mendez – Studentin an der Royal Academy of Dramatic Arts, London

"Katrin hat mir beigebracht mein eigener Lehrer zu sein. Während ich früher oft daran verzweifelt bin, dass sich meine Arbeit künstlich und unauthentisch anfühlt, ich aber nicht artikulieren konnte warum dies so ist, ist es mir jetzt möglich meine Schwierigkeiten mit einer Rolle/einer Passage, an der ich gerade arbeite zu lokalisieren. Was vorher Frustration war, ist jetzt das Potential, die Rolle mit mehr Risiko und Tiefgang zu kreieren und zu spielen. Dies verdanke ich Katrin's Arbeit, die mir u.a. Wege aufzeigte besser mit meinem Körper zu arbeiten; den Mut zu haben den Impulsen, die kommen zuzulassen anstatt krampfhaft mit dem Kopf, dem Verstand, dagegenzuhalten."

M. Slowensky – Schauspielerin

"Ich konnte viel von Dir lernen. So habe ich, sowohl was unsere Arbeit betrifft, als auch menschlich, sehr viel mitnehmen können. Danke für deine Ruhe, dein Vertrauen in mich, für deine Zuversicht die du ausstrahlst, für die Kraft die du spendest, für deine Nachhaltigkeit der Dinge, für deine Ehrlichkeit mir gegenüber und natürlich für deine Zeit, in der du stets ganz wach bei mir warst …"

J. Liedtke – Studentin an der BSFS, Berlin

 

Page in English